Pflanzenpflege mit meinerPflanze

Philodendron Scandens vermehren

Inhaltsverzeichnis

Wie alle anderen Philodendron Arten kann auch Philodendron Scandens durch Abschneiden eines Stücks des Stängels einschließlich der Blätter entnommen werden. Die Vermehrung erfolgt, indem man die Pflanze in Wasser wurzeln lässt und sie dann in Erde setzt.

Die Fotos auf dieser Seite sind von einem Scandens Micans, aber Sie können die gleiche Methode anwenden, um Stecklinge von jedem Philodendron Scandens, wie dem Philodendron Lemon Lime, zu nehmen. Eine schöne Hängepflanze, die leicht zu vermehren ist! Möchten Sie mit einer anderen Art beginnen? Sehen Sie sich die Seite über Philodendron vermehren an.

Philodendron Scandens vermehren: die Vorbereitung

Die Vermehrung von Pflanzen beginnt mit einer guten Vorbereitung. Wenn Sie Teile einer Pflanze abschneiden, wird die Mutterpflanze beschädigt. Wenn Sie einen Philodendron Scandens schneiden, sollten Sie das Risiko einer Beschädigung so gering wie möglich halten.

Dieser Schaden kann entstehen, wenn Sie eine stumpfe Schere verwenden. Dadurch entstehen hässliche Schnitte an der Pflanze. Auch bei Stecklingen kann es vorkommen, dass die Pflanze krank wird. Aufgrund der offenen Schnittwunde ist die Pflanze anfällig für Infektionen. Reinigen Sie die Schere daher gut mit einem Desinfektionstuch.

Schließlich ist es am besten, die Stecklinge im Frühjahr zu nehmen. Zu diesem Zeitpunkt tritt die Pflanze in die Wachstumsphase ein und die Stecklinge haben die besten Aussichten auf Erfolg.

Philodendron Scandens-Stecklinge auf Wasser

Sie können die Stecklinge zwar auch direkt in die Erde stecken, aber die Erfolgsaussichten sind viel höher, wenn Sie die Stecklinge in Wasser stecken. Folgen Sie den nachstehenden Schritten:

  1. Schneiden Sie die Philodendron Scandens-Stecklinge mit einer scharfen Schere ab.
  2. Es ist besser, einen Stiel mit zwei Blättern zu nehmen.
  3. Entfernen Sie das untere Blatt, so dass die Knospe sichtbar wird. Das obere Blatt sollte erhalten bleiben.
  4. Legen Sie sie ins Wasser. Sie können den Steckling auch direkt in die Erde stecken, aber dann dauert es viel länger, bis er sich vermehrt.
  5. Stellen Sie die Philodendron Scandens-Stecklinge an einen hellen Ort, aber nicht in die direkte Sonne.
  6. Normalerweise sieht man die ersten Wurzeln nach ein paar Wochen, wie auf dem Bild unten zu sehen ist.
philodendron scandens micans vermehren
Die ersten Wurzeln am Philodendron-Steckling!

Auf dem Bild oben sehen Sie, wie die ersten Wurzeln an den Stecklingen erscheinen. Um ehrlich zu sein: Es hat lange gedauert, bis sie kamen. Die Stecklinge brauchten ihre Zeit. Ein möglicher Grund ist, dass wir die Stecklinge im Winter genommen haben. Im Frühjahr geht die Bewurzelung viel schneller.

Wenn die Wurzeln so lang sind wie auf dem Bild oben, können Sie die Stecklinge in Erde stecken. Selbst dann kann es noch lange dauern, bis der kleine Philodendron Scandens neue Triebe bildet. Es muss viel im Untergrund getan werden. Die jungen Wurzeln müssen zunächst ein kleines Wurzelsystem bilden. Danach wird die Pflanze stark genug sein, um auch oberirdisch neue Triebe zu bilden, wie Sie unten sehen können:

philodendron scandens micans vermehren omtopfen
Endlich! Die ersten neuen oberirdischen Triebe

Kurze Zeit später erschienen an den Stecklingen wunderschöne kleine Blätter von Philodendron Scandens. Anfangs waren sie hellgrün, aber schon bald bekamen sie ihre charakteristische, samtige Textur.

vermehren philodendron scandesn
Schöne neue Micans Blätter

Herzlichen Glückwunsch! Sie haben Ihren Philodendron Scandens nun erfolgreich vermehrt! Möchten Sie wissen, wie man diese schöne Pflanze pflegt? Lesen Sie alles über die Pflege der Philodendron Micans.