Pflanzenpflege mit meinerPflanze

Philodendron Selloum

Inhaltsverzeichnis

Philodendron Selloum ist einer der bekanntesten Philodendron der Gegenwart. Diese schöne Zimmerpflanze hat sehr große Blätter. Unter den richtigen Bedingungen können die Blätter des Philodendron Selloum bis zu einem Meter lang werden! Die Größe der Blätter, kombiniert mit der Form, verleihen dieser Pflanze einen echten Dschungel-Look für Ihr Zimmer.

Dieses Aussehen ist nicht verwunderlich, denn der Philodendron Selloum stammt ebenfalls aus dem Dschungel, genauer gesagt aus den tropischen Gebieten Südamerikas. Trotz ihrer Herkunft wächst diese Pflanze auch gut als Zimmerpflanze. Viele tropische Pflanzen, die als Zimmerpflanzen gehalten werden, haben es in Südamerika schwer, aber Philodendron Selloum nicht.

Trotz der Stärke der Pflanze muss sie richtig gepflegt werden. Bei richtiger Pflege kann der Philodendron Selloum jahrelang halten und schön bleiben. Auf dieser Seite finden Sie die wichtigsten Punkte, um sich richtig darum zu kümmern. Die Wahl des richtigen Standorts, Bewässerung und Fütterung sind einige der Themen. Am Ende der Seite finden Sie die Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Philodendron Selloum
Philodendron Selloum kann sehr groß werden

Philodendron Selloum Pflege

Position und Licht

Berücksichtigen Sie bei der Wahl des Standorts, wie viel Sonne der Raum erhalten wird. Es ist nicht erwünscht, dass die Sonnenstrahlen direkt auf die Blätter des Philodendron Selloum fallen. Morgens und abends ist dies kein großes Problem, aber am heißen Nachmittag sollte es unbedingt vermieden werden. Der Grund? Direktes Sonnenlicht hinter Glas kann zu schwarzen Flecken auf den Blättern führen.

Achten Sie darauf, dass Ihre Pflanze an einem Platz mit viel indirektem Sonnenlicht steht. Da Ihr Selloum viel Licht erhält, wird er schnell und schön wachsen.

Berücksichtigen Sie die Temperatur

Der Philodendron Selloum hat keine sehr strengen Temperaturanforderungen. Die normale Raumtemperatur ist in Ordnung. Denken Sie daran, dass sich schnelle Temperaturschwankungen negativ auf das Wachstum der Pflanze auswirken. Diese Schwankungen können durch einen Heizkörper, eine Klimaanlage, Zugluft oder ein offenes Fenster verursacht werden.

blad van de Philodendron Selloum
Blatt von Philodendron Selloum

Luftfeuchtigkeit

Der Heizkörper wurde oben bereits erwähnt. Neben einer erhöhten Temperatur verursacht sie auch eine sehr niedrige Luftfeuchtigkeit. Für eine tropische Pflanze kommt der Philodendron Selloum gut mit niedriger Luftfeuchtigkeit zurecht. Es ist zum Beispiel nicht notwendig, diese Pflanze mit einem Pflanzenspray zu besprühen. Obwohl diese Pflanze die trockenere Luft hier gut verträgt, sollte ein Standort neben einem Ofen vermieden werden. Wenn der Ofen eingeschaltet ist, sinkt die Luftfeuchtigkeit auf ein Niveau, das die Pflanze nicht verträgt.

Bewässerung Philodendron Selloum

Gießen Sie diese Pflanze immer so viel und so oft, dass die Erde nicht austrocknet, aber auch nicht klatschnass bleibt. Beide Extreme sind schädlich für die Pflanze. Wenn sie zu lange in nasser Erde stehen, werden die Blätter gelb oder sogar ganz gelb. Wenn sie zu lange in trockener Erde stehen, trocknen die Blätter aus und fallen ab.

Eine gute Methode zum Gießen ist es, zu warten, bis die obersten Zentimeter des Bodens trocken sind. Sie können dies leicht überprüfen, indem Sie Ihren Finger in die Erde stecken.

Schneiden

Sie haben es vielleicht schon bemerkt: Philodendron Selloum ist eine schnell wachsende Pflanze, die sehr schnell sehr groß werden kann. Ein Rückschnitt ist nicht notwendig, kann aber vorgenommen werden, um das Wachstum in Grenzen zu halten. Diese Art kann beschnitten werden, indem man die Blätter so nah wie möglich an der Basis abschneidet

Sie können sich auch dafür entscheiden, den Hauptstamm zu kürzen. Dies ist besonders dann sinnvoll, wenn die Pflanze nicht mehr schön wächst. Indem Sie sie stark einkürzen, regen Sie die Pflanze an, voller und schöner nachzuwachsen.

Neben dem Schnitt zur Kontrolle des Wachstums ist es immer ratsam, abgestorbene Blätter abzuschneiden. Auch diese sollten so nah wie möglich an der Basis beschnitten werden.

Verwenden Sie immer eine saubere und scharfe Gartenschere. Es ist auch ratsam, Handschuhe zu tragen. Der Saft dieser Pflanze kann die Haut reizen.

philodendron selloum Thaumatophyllum

Topf und Umtopfen

Diese Pflanze steht gerne in einem etwas engeren Topf. Ein Umtopfen ist daher nur dann erforderlich, wenn die Wurzeln aus dem Drainageloch herauswachsen. Wählen Sie einen Topf, der etwas größer ist als der alte. Es ist auch wichtig, dass der neue Topf ein Loch im Boden hat.

Welche Blumenerde ist zu verwenden?

Ihr Philodendron Selloum bevorzugt eine luftige Blumenerde. Für tropische Pflanzen gibt es spezielle Blumenerden. Diese Blumenerde hat eine luftige Zusammensetzung und bietet den Wurzeln die gleiche Wirkung wie in ihrem natürlichen Lebensraum.

Wahl der Pflanzennahrung

Verwenden Sie eine Pflanzennahrung für Blattpflanzen, vorzugsweise eine biologische Variante. Diese schnell wachsende Pflanze kann im Frühjahr und Sommer jede Woche etwas Pflanzennahrung gebrauchen. Im Herbst und Winter ist jeder Monat ausreichend.

Philodendron Selloum Beschreibung

Wie seine Brüder und Schwestern, z. B. Philodendron Scandens, gehört Philodendron Selloum zur Pflanzenfamilie der Araceae. Ursprünglich wurde diese Art in die Gattung Philodendron eingeordnet, was sich jedoch später als falsch herausstellte. Offiziell gehört der Selloum zur Gattung der Thaumatophyllum. Der Vollständigkeit halber sei erwähnt, dass ein Synonym für diese Pflanze Thaumatophyllum Bipinnatifidum ist. Neben diesem Namen ist die Pflanze auch unter dem Namen Philodendron Bipinnatifidum und der am häufigsten verwendeten Bezeichnung Philodendron Selloum zu finden.

Egal, wie man ihn nennt, der Philodendron Selloum ist ein echtes Kraftpaket. Ursprünglich wuchs diese Pflanze hauptsächlich in Brasilien, Bolivien, Argentinien und Paraguay. Dies sind alles tropische Gebiete. Dort ist es warm und die Luftfeuchtigkeit ist hoch. Trotz der unterschiedlichen Bedingungen zwischen ihrem natürlichen Lebensraum und unserem kalten kleinen Land kommt sie hier gut zurecht. Philodondron Selloum ist als schnell wachsende Zimmerpflanze bekannt, die wenig Pflege benötigt. Dies steht im Gegensatz zu anderen tropischen Pflanzen, die wir als Zimmerpflanzen halten, wie z. B. die Calathea.

Die Blätter von Philodendron Selloum sind groß und haben Finger. Diese Finger sind tief eingeschnitten und ähneln den Blättern von Philodendron Xanadu. In ihrem natürlichen Lebensraum können die Blätter bis zu 1,5 Meter hoch werden, aber als Zimmerpflanze ist ein knapper Meter schon beeindruckend.

Es ist möglich, dass Sie Blüten an Ihrer Pflanze sehen, aber das ist nicht sehr wahrscheinlich. Eine ausgewachsene Pflanze kann nach etwa 10 bis 15 Jahren zu blühen beginnen. Als Zimmerpflanze ist es möglich, dass dies passiert, aber wenn nicht, wird nichts Schlimmes passieren. Die Bedingungen hier sind einfach nicht so perfekt wie im natürlichen Lebensraum.

Philodendron Selloum stam
Der Stamm des Philodendron Selloum kann sehr dick werden. Sie können sehen, wo die Blätter angebracht wurden.

Häufig gestellte Fragen und Probleme

Kann ich Stecklinge von Philodendron Selloum nehmen?

Das können Sie sicher! Es gibt mehrere Möglichkeiten, dies zu tun. Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung finden Sie auf unserer Seite über Philodendron Vermehren.

Ist Philodendron Bipinnatifidum giftig für Katzen?

Leider sind alle Arten dieser Pflanzenfamilie für Katzen giftig. Nicht alle Katzen fressen Zimmerpflanzen, aber Sie möchten das Risiko nicht eingehen. Haben Sie auch Katzen? Nehmen Sie Philodendron Selloumnicht in Ihr Haus!

Zusammenfassung

Botanischer NamePhilodendron Selloum
Auch bekannt alsPhilodendron Bipinnatifidum
Maximale Höhe10 Meter
Größe des BlattesMaximal 90 Zentimeter
WasserbedarfMäßig feucht halten
LichtbedarfViel indirektes Licht
Zusammenfassung des Philodendron Selloum